GELDWERT

WERTHALTIG

MARKTWERT

Assetbasierte Finanzierungslösungen

Professionell zum schnellen Erfolg

Bei vielen Ihrer Mandate geht es um Schnelligkeit und Zuverlässigkeit und Vertrauen. Dabei versuchen wir Sie mit unserem Team bestmöglich zu unterstützen. Nutzen Sie unsere schlanken Prozesse bei vertrauensvoller Kommunikation und guter Erreichbarkeit für professionelle Ergebnisse. Um den kurzfristigen Finanzbedarf zu schließen, bieten wir für Ihre Mandanten speziell angepasste Lösungen an.

N

Sale-Lease-Back

Ihr Mandant verkauft uns seine wertvollen Assets (Mobilien) und least diese dann von uns zurück. Somit erhält Ihr Mandant frische Liquidität, erhöht seine Eigenkapitalquote, kann Leasingraten absetzen und die Maschinen uneingeschränkt weiter nutzen.

N

Sale-Mietkauf-Back

Ihr Mandant veräußert uns seine werthaltigen mobilen Assets und mietet diese dann von uns zurück. Ihr Mandant erhält notwendige Liquidität. Die Maschinen verbleiben in den Büchern Ihres Mandanten, können weiterhin abgeschrieben und uneingeschränkt genutzt werden.

Unsere Stärken für Ihre Mandanten

  • NLeasing-Knowhow
  • NKrisenkompetenz
  • NTechnische Kompetenz
  • NErfahrene Kooperationspartner
  • NStarke finanzielle Ausstattung
  • NVolumen ab 500.000 €
  • NKurze Entscheidungswege

Unser Netzwerk ist Goldwert

Gemeinsam mit Ihnen als erfahrene Berater oder Finanzgeber und unseren fachkundigen Kooperationspartnern bilden wir ein Teil eines Netzwerkes, welches eine Grundvoraussetzung für eine schnelle und für Ihren Mandanten finanzierbare Lösung sein kann.

Flexible, seriöse und individuelle Lösungen

Bei Interesse an einer unverbindlichen Beratung kontaktieren Sie uns über einen Kommunikationskanal Ihrer Wahl. Schon am Ende des Beratungsgesprächs können wir Ihnen und Ihrem Mandanten in aller Regel ein erstes Feedback geben, spätestens wenige Tage nach dem ersten Kennenlernen. Darauf folgen noch eine Reihe gemeinsamer Schritte bis zur Auszahlung, die bei idealem Verlauf bereits in etwa acht Wochen erfolgen kann.

Heute

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie ein für Sie und Ihren Mandanten lohnenswertes Beratungsgespräch mit uns.

1. Beratungsgespräch

In einem persönlichen Termin suchen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Mandanten nach einer individuellen Lösung. Zeitgleich sichtet der Wertgutachter am Produktionsstandort den mobilen Anlagenbestand.

2. Indikatives Angebot

Damit Ihr Mandant eine gute Vorstellung von einem möglichen Finanzierungsangebot erhält, senden wir Ihnen und Ihrem Mandanten zeitnah ein Indikativangebot zu.

3. Wertgutachtenerstellung

Entspricht die Lösung den Vorstellungen Ihres Mandanten, verhelfen wir ihm gerne kurzfristig zu einem Wertgutachten seiner mobilen Anlagegüter durch einen unserer Kooperationspartner.

4. Due Diligence

Parallel zu der Beauftragung und Durchführung des Wertgutachtens schauen wir uns die Zahlen, Daten und Fakten Ihres Mandanten an. Hier gilt: Je aussagekräftiger und schneller uns Ihre Unterlagen vorliegen, desto günstiger für Ihren Mandanten!

5. Verbindliches Angebot

Auf der Basis des Wertgutachtens und der Due Diligence unterbreiten wir Ihrem Mandanten ein verbindliches Angebot unter Gremienvorbehalt.

6. Vertragsabschluss

Mittels Unterzeichnung der Dokumente durch die Vertragspartner kommt der Vertrag zustande.

7. Auszahlung

Nach Erhalt aller unterzeichneten Dokumente und Erklärungen erfolgt die Auszahlung auf ein Geschäftskonto Ihres Mandanten.

Bei idealem Verlauf dauert es in der Regel etwa acht Wochen bis zur Auszahlung.

Mittwoch

18. Juni 2021

Mittwoch

15. September 2021

Wann ist eine Refinanzierung sinnvoll oder notwendig?

So unterschiedlich die Lösungsmöglichkeiten sein können, so unterschiedlich sind die Gründe für eine Refinanzierung bei einem Ihrer Mandanten. Grundsätzlich stellen wir Unternehmen in jedem dieser Anlässe ohne Vorbehalte, nach sorgfältiger Prüfung eine Finanzierungsmöglichkeit in Aussicht.

  • Anschubfinanzierung eines Neustarts
  • Modernisierungsvorhaben
  • Rasches Wachstum
  • Strukturierte Umfinanzierung
  • Unternehmensentwicklung jeglicher Art
  • Veränderung der Gesellschafterstruktur
  • Verbesserung der Produktivität
  • u.v.m.